Materialien des Fachseminars: Den Stein ins Rollen bringen

406064 web R K B by Marc Tollas pixelio.deAm 01.02.2012 fand ein Fachseminar zum Thema "Den Stein ins Rollen bringen - faire Natursteine für Bremen" statt. Bei diesem ging es um Fragen zur Beschaffung von Natursteinen unter Berücksichtigung sozialer Kriterien.

 

Ob Pflastersteine, Grabsteine, Fassadengestaltung oder dekorative Stadtmöbel, Natursteine sind ein beliebter Werkstoff, sowohl im öffentlichen Raum als auch im Innenausbau.

 


Doch wie kann sichergestellt werden, dass soziale Kriterien in der Produktion eingehalten werden? Woher weiß ich, dass die Steine ohne Kinderarbeit produziert werden? Gibt es Nachweise und wie können diese bewertet werden? Und: Welche Schritte sind noch zu gehen, damit in Zukunft verstärkt auf soziale Kriterien beim Einkauf von Natursteinen geachtet wird?
Diese und weitere Fragen wurden mit ExpertInnen aus unterschiedlichen Bereichen diskutiert.

Materialien des Seminars:

- Bericht aus indischen Steinbrüchen von Angela Hesse, Brot für die Welt

- Fair Stone - Internationaler Sozial- und Umweltstandard für Natursteine von Karoline Herrmann, WIN=WIN Fair Stone Projekt

Synodenbeschlüsse zu fairen Grabsteinen und Auszug Friedhofswesensatzung zum Praxisbeispiel: Einsatz von fairen Natursteinen von Pastor Thomas Bracht, Evangelische Kirche von Westfalen

- Vortrag von Christopher Duis, Bremer entwicklungspolitisches Netzwerk

  Weiterführende Materialien:

- Broschüre der Südwind-Agentur: "Den Stein ins Rollen bringen

- Leitfaden zu fairen Grab- und Natursteinen aus München

  

Das Seminar wurde veranstaltet von: Brot für die Welt, der Bremischen Evangelischen Kirche und dem BeN.

Gefördert durch: Bingo - die Umweltlotterie und dem Senator für Umwelt, Bau und Verkehr der freien Hansestadt Bremen.

Mit finanzieller Unterstützung des BMZ.

HP_Karoline_Linnert_84x81"In Fragen der fairen und ökologischen Beschaffung habe ich die BeN-VertreterInnen als kompetente Fachleute kennen und schätzen gelernt."

Karoline Linnert (Bündnis 90/Die Grünen, ehemalige Bürgermeisterin und Senatorin für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.