Fachtagung für Fairtrade-Städte in Bremen und Niedersachsen

Am 24. März findet eine Fachtagung für Fairtrade-Städte in Bremen und Niedersachsen statt. Die Veranstaltung soll den Erfahrungs- und Ideenaustausch zwischen verschiedenen Akteuren im Fairen Handel ermöglichen.

Ziel ist es, durch Impulsreferate, Gesprächsrunden und Workshops zu erarbeiten, wie der Faire Handel in der Kommune weiterentwickelt werden kann. Die Fachtagung wird vom biz, dem BeN, dem Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen (VEN) und der Bevollmächtigten der Freien Hansestadt Bremen beim Bund und für Europa organisiert und findet von 10 bis 16h im Haus der Wissenschaft in Bremen statt. Weitere Information über die Veranstaltung können Sie diesem Link entnehmen.

 

hp_mathiessen„Klimakrise, Kriege, Hunger und Finanzkrisen - die Welt ist im Ungleichgewicht und Millionen von Menschen sind auf der Flucht. Alle Menschen sollen in Frieden und Würde leben können und eine faire Chance haben. Mit dem Pariser Klimaabkommen und den globalen Nachhaltigkeitszielen ist dafür der Rahmen gesetzt. Die Ziele sind, weltweit Armut und soziale Ungleichheit abzubauen, faire Handelsabkommen zu schließen und Fluchtursachen zu mindern. Die Arbeit von BeN leistet hierzu in Bremen einen wichtigen entwicklungspolitischen Beitrag.“

Maike Schaefer (Fraktionsvorsitzende der Bremer Grünen)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen