Lebensweltmeisterschaft 2010

fussball_haendeBundesweiter Schulwettbewerb "Lebenswelten Jugendlicher in der Einen Welt". Das Konzept des Schulwettbewerbs zur Fußball WM 2010 ist einfach: Fußball verbindet Jugendliche auf der ganzen Welt!

African School Cup Eröffnungsveranstaltung

hpascDie Fußball-WM in Südafrika ist nicht mehr fern - am 11.06. findet das Auftaktspiel Südafrika gegen Mexiko statt. Bereits zwischen dem 17. und 21. Mai werden in Bremen die Sieger des African School Cups ausgespielt.

Lebensweltmeisterschaft in Bremen

 lebensweltmeisterschaft_losung112x95Der bundesweit ausgerichtete Wettbewerb um die Lebensweltmeisterschaft, der sich an Schulkinder  der 7. bis 9. Klasse richtet, hat am 11. November 2009 auch in Bremen begonnen.

Vorrundenturnier der Lebensweltmeisterschaft

hp_keniaAm Donnerstag dem 04.03.2010 trafen sich in der Bezirkssportanlage Hemelingen die Nationalteams aus Lesotho, Dschibuti, Kenia, Sierra Leone, Marokko und Libyen, um das erste Vorrundenturnier für die Lebensweltmeisterschaft 2010 auszuspielen. Afrikanische Fussballer in Bremen?

Neuer Termin für das SDG -Netzwerktreffen
Dienstag, 29. September 2020, 16:00 Uhr
Globales Lernen in der Kita
Donnerstag, 01. Oktober 2020, 09:30 Uhr
Konferenz "Gutes T-Shirt - Böses T-Shirt"
Donnerstag, 08. Oktober 2020, 15:00 Uhr

hp_mathiessen„Klimakrise, Kriege, Hunger und Finanzkrisen - die Welt ist im Ungleichgewicht und Millionen von Menschen sind auf der Flucht. Alle Menschen sollen in Frieden und Würde leben können und eine faire Chance haben. Mit dem Pariser Klimaabkommen und den globalen Nachhaltigkeitszielen ist dafür der Rahmen gesetzt. Die Ziele sind, weltweit Armut und soziale Ungleichheit abzubauen, faire Handelsabkommen zu schließen und Fluchtursachen zu mindern. Die Arbeit von BeN leistet hierzu in Bremen einen wichtigen entwicklungspolitischen Beitrag.“

Maike Schaefer (Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.