Dokumentation: Post-Milleniums-Entwicklungsziele in Bremen

Neue Broschüre zum Thema ''Lokales Engagement im Land Bremen für die Sustainable Development Goals (SDG´s) - Chancen und Probleme''.

 

 

Am 25. Juni und 25. November 2013 trafen sich Interessierte der Bereiche Entwicklungszusammenarbeit, Umwelt, Gewerkschaften, Kirchen, Verwaltung und interessierte Einzelpersonen im TivoliSaal des Gewerkschaftshauses in Bremen und der Villa Ichon, um sich über Inhalt und Potenzial der PostMDGs sowie der zukünftigen Positionierung Bremens zu nachhaltiger Globaler Entwicklung auszutauschen.
In dieser Broschüre haben wir die unterschiedlichen Expert_innenmeinungen dargestellt und die allgemeinen Ergebnisse der Workshops zusammengefasst. 

 

Zur Broschüre

 

 

 
Nachhaltigkeit im globalen Regimekomplex für Ernährung
Dienstag, 25. Juni 2019, 18:30 Uhr
Vortrag: Climate Footprint und die 17 Ziele zur nachhaltigen Entwicklung
Mittwoch, 26. Juni 2019, 19:00 Uhr
Afrikanissimo
Mittwoch, 26. Juni 2019, 19:30 Uhr

uli_test_HP"Das BeN ist wichtig, weil alle engagierten Nichtregierungs- organisationen und Initiativen eine gemeinsame Vertretung im Lande Bremen brauchen."

Ulrike Hiller (SPD, Staatsrätin und Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen