Um die nachhaltige Entwicklung in Bremen zu unterstützen und voranzubringen, hat das BeN verschiedene Positionspapiere geschrieben, die hier heruntergeladen werden können:

 

Globale Nachhaltigkeitsziele vor Ort umsetzen! Forderungspapier an die Landes- und Kommunalpolitik für die Legislaturperiode 2019 bis 2022:

http://www.ben-bremen.de/images/2019/pdf/SDG-Forderungspapier.pdf

Allgemeines Positionspapier zur Entwicklungspolitik:

http://www.ben-bremen.de/images/2015/PDF/BeN_Forderungspapier_2015_2019.pdf

Entwicklungspolitische Leitlinien:

https://www.ben-bremen.de/images/2019/pdf/Positionspapier_Leitlinien_HB_final.pdf

Koalitionsverhandlungen 2015:

http://www.ben-bremen.de/images/2019/pdf/BeN_Forderungspapier-Koalitionsverhandlungen2015.pdf

Positionspapier Handelskammer

http://www.ben-bremen.de/images/2019/pdf/Positionspapier_Handelskammern_final.pdf

Gerne unterstützt und berät das BeN die angesprochenen Institutionen bei der Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung.

 

uli_test_HP"Das BeN ist wichtig, weil alle engagierten Nichtregierungs- organisationen und Initiativen eine gemeinsame Vertretung im Lande Bremen brauchen."

Ulrike Hiller (SPD, Staatsrätin und Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen