Engagement Global Förderungsmöglichkeiten

tafelEngagement Global fördert über das Aktionsprogramm (AGP) des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Projekte zur entwicklungspolitischen Informations und Bildungsarbeit.


Die Förderzuschüsse können bis zu 2.000 Euro betragen. Eine Förderung ist möglich insofern keine weiteren Bundesmittel beteiligt sind und die Bandbreite an entwicklungspolitischen Themen von dem Projekt abgedeckt wird. Allerdings ist keine Vorfinanzierung möglich und Gruppen benötigen die Unterschrift eines Mandatsträgers für eine erfolgreiche Antragstellung. Weitere Informationen können auf folgender Seite von Engagement Global eingesehen werden.

Globaler Klimastreik- das BeN streikt mit
Freitag, 20. September 2019, 10:00 Uhr
Kurs: 17 Ziele für eine bessere Welt
Montag, 23. September 2019, 17:00 Uhr
Frauenpower in Ghana - Zwischen Start-ups und Empowerment
Montag, 23. September 2019, 18:00 Uhr

uli_test_HP"Das BeN ist wichtig, weil alle engagierten Nichtregierungs- organisationen und Initiativen eine gemeinsame Vertretung im Lande Bremen brauchen."

Ulrike Hiller (SPD, ehemalige Staatsrätin und Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen