Engagement Global Förderungsmöglichkeiten

tafelEngagement Global fördert über das Aktionsprogramm (AGP) des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Projekte zur entwicklungspolitischen Informations und Bildungsarbeit.


Die Förderzuschüsse können bis zu 2.000 Euro betragen. Eine Förderung ist möglich insofern keine weiteren Bundesmittel beteiligt sind und die Bandbreite an entwicklungspolitischen Themen von dem Projekt abgedeckt wird. Allerdings ist keine Vorfinanzierung möglich und Gruppen benötigen die Unterschrift eines Mandatsträgers für eine erfolgreiche Antragstellung. Weitere Informationen können auf folgender Seite von Engagement Global eingesehen werden.

Fair und weg? Tourismus nachhaltig gestalten
Samstag, 26. Januar 2019, 11:00 Uhr
Einladung Entwicklungspolitischer Austausch mit Tanja Gönner, Präsidentin der GIZ
Donnerstag, 31. Januar 2019, 10:30 Uhr
Armutsbeseitigung durch mehr Wachstum?
Donnerstag, 07. Februar 2019, 19:00 Uhr
 HP_hannes"Nachhaltige Entwicklung findet dort statt, wo sie von breiten Teilen der Bevölkerung getragen wird und wenn die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen am Bedarf der Armen orientiert sind. Das bedeutet für uns: Einüben eines neuen Lebensstils und engagierte Lobbyarbeit, Aufgaben die das BeN kompetent wahrnimmt."

(Hannes Menke, Generalsekretär der Norddeutschen Mission)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen