Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für entwicklungspolitische Vereine

piqs.de Stewart ButterfieldDas Eine Welt Netzwerk Hamburg (EWNW) hat eine neue Broschüre zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit herausgebracht: „Wenig Geld und viel zu sagen"

Das Heft bietet Grundbausteine der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für entwicklungspolitische Vereine mit kleinem Budget.

Das Heft bietet Orientierung bei der Gestaltung eines Faltblatts, sowie beim Verfassen einer wirksamen Pressemitteilung und den gesetzlichen Regeln, die bei der Öffentlichkeitsarbeit beachtet werden müssen. Die 36-seitige Broschüre kostet vier Euro und kann über die Website des EWNW bestellt werden.

hp_mathiessen„Entwicklungspolitik heißt für uns eine Politik der Entwicklungszusammenarbeit. Und eine Zusammenarbeit brauchen wir auch hier in Bremen mit allen Akteur*innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, um unser Ziel zu erreichen: faire Arbeitsbedingungen und eine nachhaltige Entwicklung überall auf der Welt. Das BeN ist hier ein wichtiger Partner.“

Antje Grotheer (SPD, Vize-Präsidentin der Bremischen Bürgerschaft)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.