Praktische Solidarität International e.V.

Praktische Solidaritt InternationalDer gemeinnützige Verein PSI Praktische Solidarität International e.V. ist seit 1985 für und in Namibia tätig. Er wurde gegründet, um das namibische Volk in seinem Kampf gegen die Apartheid und für die Unabhängigkeit Namibias zu unterstützen. Seit der Unabhängigkeit des Landes fokussiert der Verein seine Arbeit auf Bildung, Gesundheit und die Verwendung erneuerbarer Energien in Namibia.

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage des Vereins.

Wasser - ein Blick über den Becherrand
Montag, 18. Februar 2019, 18:00 Uhr
Methoden-Stammtisch Globales Lernen
Donnerstag, 28. Februar 2019, 17:00 Uhr
17 Ziele für eine bessere Welt - Städtepartnerkonferenz
Montag, 04. März 2019, 00:00 Uhr

hp_mathiessen„Klimakrise, Kriege, Hunger und Finanzkrisen - die Welt ist im Ungleichgewicht und Millionen von Menschen sind auf der Flucht. Alle Menschen sollen in Frieden und Würde leben können und eine faire Chance haben. Mit dem Pariser Klimaabkommen und den globalen Nachhaltigkeitszielen ist dafür der Rahmen gesetzt. Die Ziele sind, weltweit Armut und soziale Ungleichheit abzubauen, faire Handelsabkommen zu schließen und Fluchtursachen zu mindern. Die Arbeit von BeN leistet hierzu in Bremen einen wichtigen entwicklungspolitischen Beitrag.“

Maike Schaefer (Fraktionsvorsitzende der Bremer Grünen)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen