Human & Environment e.V.

humanenvironmentDer Verein Human & Environment ging 2002 aus einem Freundeskreis um den Nigerianer James Olusanmi hervor und beschäftigt sich dementsprechend mit den Lebensbedingungen in diesem afrikanischen Land. Zugleich wird allerdings auch Arbeit in Bremen geleistet, um das Verständnis zwischen Menschen aus Deutschland und aus Nigeria zu fördern. So wurden etwa Hilfsgüter in Nigeria zur Verfügung gestellt, die unter anderem einer Schule und einem Krankenhaus zugute kamen. In Bremen werden Bildungsangebote für Afrikaner*innen bereitgestellt sowie Fortbildungen in Kindergärten, Schulen, etc. abgehalten. In Nigeria wurde 2004 die Partnerorganisation Human Relation & Environmental Protection Foundation durch James Olusanmi gegründet. Diese berät Kleinbauern, hilft Frauen durch die Möglichkeit in einer Nähwerkstatt zu arbeiten, unterstützt ein Krankenhaus und vergibt Mikrokredite.

Weitere Informationen sind auf der Homepage zu finden.

hp_mathiessen"Wir haben nur eine Erde. Wir müssen dafür sorgen, dass diese Erde für alle Menschen lebenswert ist. Dazu gehören Klimaschutz vor Ort und global, sowie die Zusammenarbeit mit den Menschen aller Regionen. Das BeN leistet einen wichtigen Beitrag zur Koordination und Unterstützung der Arbeit in Bremen und Bremerhaven."

Prof. Dr. Günter Matthiessen  (Nord-Süd-Forum Bremerhaven)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.