Nach Woche
Freiheit für die Westsahara e.V.: virtuelles Symposium am 23. April 2021
Freitag, 23. April 2021, 16:00 - 19:30
Aufrufe : 150
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt www.freie-westsahara.eu

Der Verein Freiheit für die Westsahara e.V. wurde 2012 in Bremen gegründet und beschäftigt sich mit Friedenslösungen für die völkerrechtswidrig besetzte Westsahara.

Am 23. April findet eine virtuelle Veranstaltung über die aktuelle Entwicklung im Westsahara-Konflikt auf Englischer Sprache statt.

In den letzten Monaten eskaliert der bereits lang andauernde Konflikt: Die Wiederaufnahme des Krieges, die Verschärfung der Menschenrechtsverletzungen, die Anerkennung der völkerrechtswidrigen Annexion Marokkos durch die USA und der Kontaktabbruch Marokkos mit der deutschen Botschaft in Rabat lassen viele offene Fragen zurück.

Auf dem Symposium diskutieren internationale Westsahara-Expert*innen über aktuelle Ereignisse, Handlungsspielräume relevanter Akteur*innen und mögliche Entwicklungen.

Das ausführliche Programm gibt es hier. Auf der Webseite www.freie-westsahara.eu wird ab dem 19. April der Link zum Livestream abrufbar sein.

Veranstalter*innen: FREIHEIT FÜR DIE WESTSAHARA EV.

Ort Online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.