Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Woche
EinDollarBrille - Infoabend
Dienstag, 28. Mai 2019, 19:00
Aufrufe : 86
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Millionen Menschen auf der Welt leiden unter Fehlsichtigkeit, können sich aber keine Brille leisten. Erwachsene können nicht arbeiten, Kinder können
nicht richtig lernen. Das soll mit der EinDollarBrille geändern werden: Die EinDollarBrille besteht aus einem extrem leichten, stabilen Federstahlrahmen und wird vor Ort hergestellt. Die Materialkosten liegen bei rund einem Dollar. Mit der EinDollarBrille soll den Menschen weltweit der Zugang zu einer günstigen, stabilen Brille ermöglicht werden und dabei Arbeitsplätze schaffen. Der Verein EinDollarBrille e. V. wurde 2012 gegründet. Das Ziel ist, eine weltweite augenoptische Grundversorgung für alle Menschen zu schaffen, um deren Lebensbedingungen zu verbessern.
Interessierte sind herzlich eingeladen die Arbeit, das Projekt und die EinDollarBrille kennenzulernen!

Ort Kulturzentrum Kukoon Buntentorsteinweg 29, 28201 Bremen

HP_Karoline_Linnert_84x81"In Fragen der fairen und ökologischen Beschaffung habe ich die BeN-VertreterInnen als kompetente Fachleute kennen und schätzen gelernt."

(Karoline Linnert, Senatorin für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen