Kontaktinfo

Clean Clothes Campaign –Bremer Kooperation zur Kampagne für saubere Kleidung
Gertraud Gauer-Süß, biz
Bahnhofsplatz 13
28195
Bremen
0421-171910
-
...

Selbstdarstellung

In der Arbeitsgruppe sind Haupt- und Ehrenamtliche aus entwicklungspolitischen, kirchlichen und Verbraucherorganisationen sowie Einzelpersonen. Wir beschäftigen uns mit der gesamten textilen Kette, von der Baumwolle über die Konfektion bis zum fertigen Kleidungsstück und der Altkleiderentsorgung. Ein Schwerpunkt ist die Situation der meist weiblichen Beschäftigten in den Fabriken. Unsere monatlichen Treffen finden im biz statt. Interessierte sind herzlich willkommen! Mitgliedsorganisationen (April 2018): Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung (biz), Ev. Frauenarbeit in Bremen, Kirchl. Dienst in der Arbeitswelt (KDA), mormor-Design, Weltladen Bremen.

uli_test_HP"Das BeN ist wichtig, weil alle engagierten Nichtregierungs- organisationen und Initiativen eine gemeinsame Vertretung im Lande Bremen brauchen."

Ulrike Hiller (SPD, Staatsrätin und Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen