Kontaktinfo

Afrika Netzwerk Bremen e.V.
-
Zum Sebaldsbrücker Bahnhof 1
28309
Bremen
-
-
...

Selbstdarstellung

Wir beschäftigen uns nicht nur mit theoretischen Überlegungen, sondern auch mit Sachthemen und organisieren zusammen, wenn immer möglich, nötig und sinnvoll, auch Aktionen, Mit diesen Aktivitäten wollen wir zu einem Austausch von Wissen und Erfahrungen der afrikanischen Communities untereinander, sowie mit anderen - Vereinen und Einzelpersonen, die sich dafür interessieren - beitragen, und dadurch Strategien entwickeln, mit denen unsere Situation in integrations-politischer, -wirt-schaftlicher und -kultureller Hinsicht verbessert werden kann - umso mehr, je mehr wir "mit einer Stimme" sprechen, agieren, und gegebenenfalls publizieren.
Fashion Revolution Day Bremen 2019 - Sechs Jahre nach Rana Plaza
Mittwoch, 24. April 2019, 15:00 Uhr
ANDERS WIRTSCHAFTEN, ANDERS LEBEN !? - Bremer Parteien im Gespräch
Donnerstag, 25. April 2019, 19:00 Uhr
Die 2000 qm Speisekarte
Samstag, 27. April 2019, 11:00 Uhr
 HP_hannes"Nachhaltige Entwicklung findet dort statt, wo sie von breiten Teilen der Bevölkerung getragen wird und wenn die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen am Bedarf der Armen orientiert sind. Das bedeutet für uns: Einüben eines neuen Lebensstils und engagierte Lobbyarbeit, Aufgaben die das BeN kompetent wahrnimmt."

(Hannes Menke, Generalsekretär der Norddeutschen Mission)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen