Kontaktinfo

Norddeutsche Mission
Hannes Menke
Berckstraße 27
28359
Bremen
0421-4677038
-
...

Selbstdarstellung

Die Norddeutsche Mission ist ein internationales ökumenisches Partnerschafts- und Missionswerk mit 4 norddeutschen Mitgliedskirchen (Bremen, Lippe, Oldenburg und Reformierte Kirche) sowie der Evangelical Presbyterian Church, Ghana und der Eglise Evangélique Presbytérienne du Togo.
- In unterschiedlichen und schwierigen kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Verhältnissen stärkt sie die Kirchen die christliche Botschaft des Friedens und der Gerechtigkeit für alle Menschen zu verkünden,
- sie ermöglicht Begegnungen zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen (Workcamps, Seminare, Gemeindepartnerschaften, …) und
- sie unterstützt soziale und nachhaltige Entwicklungsprogramme der Kirchen in den Bereichen Erziehung, Frauen-, Kinder-, Jugendförderung, Gesundheit, Landwirtschaft, ….

HP_hannes"Nachhaltige Entwicklung findet dort statt, wo sie von breiten Teilen der Bevölkerung getragen wird und wenn die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen am Bedarf der Armen orientiert sind. Das bedeutet für uns: Einüben eines neuen Lebensstils und engagierte Lobbyarbeit, Aufgaben die das BeN kompetent wahrnimmt."

Hannes Menke (ehemaliger Generalsekretär der Norddeutschen Mission)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.