Kontaktinfo

Nord-Süd-Forum Bremerhaven e.V.
Kerstin Ulke
Lange Straße 131
27580
Bremen
0471-50 100 94
-
...

Selbstdarstellung

Das 1989 gegründetet Nord-Süd-Forum e.V. Bremerhaven ist ein Bündnis verschiedener Gruppen, Organisationen und interessierter einzelner Personen, die sich mit der Nord-Süd-Problematik, mit Menschenrechts- und Umweltfragen auseinandersetzen. Durch die Vernetzung werden Aktivitäten gebündelt und wirkungsvoller durchgeführt. Nord-Süd-Foren arbeiten in vielen Städten Europas, den Anstoß zu ihrer Bildung gab eine Initiative des Europarates im Jahre 1988.
Fashion Revolution Day Bremen 2019 - Sechs Jahre nach Rana Plaza
Mittwoch, 24. April 2019, 15:00 Uhr
ANDERS WIRTSCHAFTEN, ANDERS LEBEN !? - Bremer Parteien im Gespräch
Donnerstag, 25. April 2019, 19:00 Uhr
Die 2000 qm Speisekarte
Samstag, 27. April 2019, 11:00 Uhr

hp_mathiessen„Entwicklungspolitik heißt für uns eine Politik der Entwicklungszusammenarbeit. Und eine Zusammenarbeit brauchen wir auch hier in Bremen mit allen Akteur*innen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, um unser Ziel zu erreichen: faire Arbeitsbedingungen und eine nachhaltige Entwicklung überall auf der Welt. Das BeN ist hier ein wichtiger Partner.“

Antje Grotheer (Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bürgerschaftsfraktion, Sprecherin Bund, Europa, Entwicklungszusammenarbeit)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen