4. Fachkonferenz für sozial verträgliche Beschaffung von IT-Hardware

bunteZettelAm 2. & 3. November 2016 fand die Fachkonferenz mit 50 Teilnehmer*innen in Bremen statt. Im Rahmen der Konferenz wurden die Arbeitsbedingungen in der osteuropäischen Elektroindustrie beleuchtet. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf einem Teil des Lebenszyklus elektronischer Geräte, der ansonsten oftmals aus dem Blick gerät – die Rohstoffgewinnung.


Expert*innen von Electronics Watch, FairLötet, Nager-IT, TCO Development, MKC Prague und WEED Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung waren vor Ort und haben gemeinsam mit den Teilnehmer*innen Möglichkeiten diskutiert, wie die öffentliche Hand durch strategischen Einkauf einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen weltweit leisten kann. Die Stimmung während der Veranstaltung war sehr gut und hat zu offenen und produktiven Diskussionen beigetragen.

 

Die Beiträge der Expert*innen sind nachfolgend abrufbar.

Präsentation Nager IT

Präsentation MKC Prague

Präsentation Electronics Watch

Präsentation WEED

Präsentation TCO Development

Präsentation Dataport

Präsentation Germanwatch

 

Hier geht es zur Dokumentation der Veranstaltung.

HP_Karoline_Linnert_84x81"In Fragen der fairen und ökologischen Beschaffung habe ich die BeN-VertreterInnen als kompetente Fachleute kennen und schätzen gelernt."

Karoline Linnert (Bündnis 90/Die Grünen, ehemalige Bürgermeisterin und Senatorin für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.