5 Jahre Nachhaltigkeitsziele – was haben wir bis jetzt erreicht? Eine Zwischenbilanz

Informationsmaterialien zu den SDGs skaliert mit QuelleVor gut fünf Jahren wurde die Agenda 2030 und ihre 17 globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung von allen 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten  Nationen beschlossen. Doch was wurde bisher erreicht?

 

Mit dem Beschluss der UN-Entwicklungsziele stellte die Weltgemeinschaft eine wichtige Weiche für eine globale Entwicklung in wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Hinsicht. Die 17 Nachhaltigkeitsziele sollen bis 2030 weltweit umgesetzt werden. Die Bundesregierung, Bundesländer und Kommunen müssen somit politische Maßnahmen ergreifen, um die erforderlichen Veränderungen für die Verwirklichung der Ziele voranzutreiben. Auf nationaler Ebene ist die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie ein zentrales Instrument für die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele, die gerade überarbeitet wird.

Für die Verwirklichung der Ziele will auch Bremen seine Verantwortung wahrnehmen und die Stadt hat die Musterresolution zur Agenda 2030 unterzeichnet. Im Unterschied zu den meisten Bundesländern hat das Land Bremen jedoch noch keine Nachhaltigkeitsstrategie erarbeitet.

Folgende Fragen stehen im Zentrum der Veranstaltung:

  • Wo steht Deutschland bei der Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung?
  • Wie wird der Fortschritt bei der Umsetzung der Ziele in Bremen überwacht?
  • Hat die Corona-Pandemie Auswirkungen auf die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele hierzulande?

Referent*innen:

  • Jürgen Focke – HelpAge Deutschland e.V. und Ko-Sprecher der VENRO-Arbeitsgruppe Agenda 2030
  • Olaf Joachim – Der Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund

Moderation: Christoph Sodemann – BORDA e.V.

Termin: 16. November 2020 um 19 Uhr

Dauer: 90 bis 120 Min.

Ort: Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abendveranstaltung mit Impulsvorträgen der Referent*innen (je ca. 15 Min.) und anschließender Diskussion

Kindern Zukunft schenken
Sonntag, 29. November 2020, 10:00 Uhr
Gemeinsames Sache machen– ein digitaler Praxisworkshop in zwei Teilen - Teil 1
Freitag, 04. Dezember 2020, 09:30 Uhr
MMZ-Beratungscafé
Dienstag, 15. Dezember 2020, 15:00 Uhr

HP_Gertraud_84x81"Ein starkes BeN ist nötig zur Vernetzung und Unterstützung der vielfältigen entwicklungspolitischen NROs im Lande Bremen."

Getraud Gauer-Süß (Geschäftsführerin biz)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.