Kalender

Startdatum Startzeit Titel Beschreibung Ort
Montag, 22. Januar 2018 18:30 Bremen: Stadt der Menschenrechte 2018-Vortragsreihe

Eröffnung der Vortragsreihe "Bremen – Stadt der Menschenrechte 2018" durch Staatsrätin Ulrike Hiller, mit anschließenden Vortrag: Konflikte um soziale und internationale Ordnung von Prof. Dr. Dieter Senghaas zum Artikel 28 (Recht auf nationale und internationale Ordnung)

Der Eintritt ist frei

Haus der Wissenschaft- Kleiner Saal
Mittwoch, 24. Januar 2018 18:00 Film "The Human Flow"

Das KOKI Bremerhaven e. V. zeigt in Zusammenarbeit mit Amnesty International, Gruppe Bremerhaven den Film „The Human Flow“ von Ai Weiwei 

Der berühmte chinesische Künstler und Aktivist Ai Weiwei dokumentiert in seinem neuen Werk „THE HUMAN FLOW“ die aktuelle internationale Flüchtlingskrise und ist dafür mit zahlreichen Filmcrews um die ganze Welt gereist: In 23 Ländern – darunter Bangladesch, Irak, Afghanistan und Deutschland – sucht Ai Weiwei den direkten Kontakt zu Betroffenen, die ihr Land wegen Hungersnöten, dem Klimawandel oder Krieg in höchster Not verlassen haben. Auch spürt der Regisseur vor Ort den Folgen der Flucht nach, zu denen Ausbeutung, Entwurzelung und Radikalisierung zählen.

Nach der Filmvorführung besteht die Möglichkeit einer Diskussion zwischen Publikum, Piet Klemeyer von der Amnesty-Gruppe Bremerhaven und dem Veranstalter.

Filmvorführung um 18:00 Uhr und 20:30 Uhr
Dauer: 140 Minuten, Deutschland 2017

Cinemotion Bremerhaven, Karlsburg 1
Donnerstag, 15. Februar 2018 17:00 Methoden- Stammtisch Globales Lernen

Das Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwickelt (biz) veranstaltet am 15. Februar einen Methodenstammtisch zum Globalen Lernen zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Zu Beginn wird sich das biz kurz vorstellen. Anschließend wird eine Methode des Globalen Lernens vorgestellt und selbst ausprobiert. Im Anschluss folgt Reflexion, Austausch und Vernetzung.

Referieren wird Birte Habel. Anmeldung bis zum 12.02.2018 unter: b.habel@bizme.de.

biz- Inforzentrum neben dem Cinemaxx
Donnerstag, 15. März 2018 08:00 Bremen Global Championship 2018- Auftakt

Die Bremen Global Championship (BGC) ist ein jährliches Schulfußballturnier, das neben dem sportlichen Wettbewerb umwelt- und entwicklungspolitische Themen in den Fokus nehmen und 2018 zum 10. Mal in Bremen stattfindet. Das diesjähreige Arbeitsthema für 2018 lautet „Planet Wasser“. Dieses Turnier knüpft an die ab 2018 internationale Aktionsdekade der Vereinten Nationen „Wasser für nachhaltige Entwicklung“. Die BGC greift somit ein sehr wichtiges Thema auf und soll den Schüler*innen einen Einblick in globale Wasserprobleme ermöglichen und das Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit den Wasserressourcen stärken.

Die Auftaktveranstaltung zur Bremen Global Championship 2018 findet am 15. März um 10:30 Uhr im CinemaxX-Kino am Bremer Hauptbahnhof statt. Bei der Auftaktveranstaltung bekommen die Klassen jeweils ein Land zugelost, das sie in den zwei weiteren Phasen des Turniers vertreten.

Alle Teilnahmeinteressierten können sich bis einschließlich den 02. März 2018 bewerben.

Weitere Informationen finden Sie hier

Cinemaxx- Kino am Bremer Hauptbahnhof
Donnerstag, 24. Mai 2018 14:30 Save-the-date: Afrika- Konferenz 2018

In den letzten Monaten überschlagen sich die deutschen und
europäischen Initiativen, Investitionen europäischer Unternehmen in Afrika zu fördern.
Das Thema ist in aller Munde, auf der Ebene des Europäischen Parlaments oder auf dem EU-Afrika-Gipfeltreffen. Auf der gemeinsam mit dem Bremer entwicklungspolitischen Netzwerk, dem Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung sowie der Brücke für Afrika ausgerichteten Afrika-Konferenz soll es um die folgenden Fragestellungen gehen:

Wie sind diese Initiativen zu bewerten? Welche Kriterien müssen
derartige politische Initiativen erfüllen, damit sie in den afrikanischen
Staaten eine nachhaltige Entwicklung befördern? Welche
Anforderungen haben europäische Unternehmen – insbesondere
kleine und mittlere Unternehmen – an das Investitionsumfeld in
Afrika? Ist Afrika ein Austragungsort geopolitischer Konkurrenz
zwischen den USA, China und Europa?

Haus der Wissenschaft Bremen
Bremen: Stadt der Menschenrechte 2018-Vortragsreihe
Montag, 22. Januar 2018, 18:30 Uhr
Film "The Human Flow"
Mittwoch, 24. Januar 2018, 18:00 Uhr
Methoden- Stammtisch Globales Lernen
Donnerstag, 15. Februar 2018, 17:00 Uhr

HP_Gertraud_84x81"Ein starkes BeN ist nötig zur Vernetzung und Unterstützung der vielfältigen entwicklungspolitischen NROs im Lande Bremen."

Getraud Gauer-Süß (Geschäftsführerin biz)